Yoga und Meditation in Schaffhausen, Yogaschule Hadrava Devi Shakti

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Meditation

Meditation ist das bewusste fliesen der Gedanken zu einem Objekt oder Thema.
Raja Yoga oder Weg der Konzentration und Meditation ist der königliche Weg der Yoga.
Mit Meditation erfahren wir viel mehr über uns, lernen unsere Gefühle zu erkennen und positiv zu bearbeiten, lernen uns vom negativen zu distanzieren und von aussen uns selber oder ein Problem zu beobachten. Meditation bringt uns innerliche Ruhe  und Gelassenheit, und vor allem die Geistesstärke die wir brauchen um unseren Alltag zu meistern.
Meditation erweckt schlafenden Fähigkeiten die in uns schon da sind, die wir aber nie richtig wahrgenommen haben. Welche Fähigkeiten sind das? Es kann das Visualisieren, Intuition, Kreativität oder eine andere  Gabe sein.

Damit alles Positive in Bewegung gesetzt wird braucht es viel Übung.
Vor dem beginnen der Meditation braucht es ein geeigneter Ort und eine richtige Einstellung.
Aus eigener Erfahrung weiss ich dass es am besten ist, am Anfang in einer Meditation eingeführt zu werden und in einer Gruppe zu meditieren. Geführte Meditation erleichtert einem Anfänger zu begreifen was Meditation  ist und es hilft ihm Bewusst den Gedankenfluss zu leiten.
Wieso in einer Gruppe? Weil die Gruppe halt gibt und vielmals ist die Energie im Raum sehr spürbar die einem verhelfen kann sich zu konzentrieren. Meditation muss regelmässig ausgeübt werden um Resultate zu  erzielen und zu merken dass sich etwas bewegt hat.

In den Yogastunden die ich unterrichte ist die Meditation integriert. Jedes Quartal gibt es eine andere geführte Meditation die zum Thema passt. 3 bis 4 Monaten ist eine gute Zeit um sich eine Meditation zu verinnerlichen.  Die Teilnehmer haben später die Möglichkeiten diejenige Meditation die zu ihm am besten passt immer zu Hause zu üben und trotzdem neue Meditationstechniken kennenzulernen.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü